Kostenlos Dark Planet - Prisoners Of Power anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis Dark Planet - Prisoners Of Power herunterladen.
Find free english cinema movies
Kostenlos Dark Planet - Prisoners Of Power anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis Dark Planet - Prisoners Of Power herunterladen. Neue Kinofilme und empfohlene DVDs News User Anmeldung auf movie4k.org Register Häufig gestellte Fragen FAQ Kontakt Kontakt
Suche
   
Alternativlinks

Film ansehen

Dark Planet - Prisoners of Power  

Dark Planet - Prisoners Of Power

    Quality: Movie quality DVDRip/BDRip  
Ums Jahr 2150 hat die Menschheit dank fortschrittlicher Ideologie Kriege und Armut hinter sich gelassen und kolonisiert das Weltall. Da erleidet ein junger Mann Schiffbruch mit dem Raumgleiter auf einem bis dato unerschlossenen Planeten und stößt auf Menschen wie auf der Erde, bloß nicht so weit fortgeschritten. Eine düstere Diktatur der "unbekannten Väter" knechtet diese Gesellschaft, hält sie in geistiger Armut und verwickelt sie in mörderische Konflikte. Der junge Mann aber verliebt sich in eine Einheimische und beschließt, den Leuten zu helfen.



Trailer
view Dark Planet - Prisoners of Power
 
IMDB Rating: 5.40 | ALS OFFLINE MELDEN
|

Genre: Abenteuer  | Länge: 120 Minuten | Land/Jahr: Germany 2008
Regie: Patrick Tauss  |  Schauspieler: Karen Böhne, Stipe Erceg, Bernadette Heerwagen, Wolfgang Packhäuser, Tim Seyfi, Wolfgang Ziemssen
keine Jugendfreigabe


+ Kommentar abgeben für Dark Planet - Prisoners Of Power

GiacomoS

22.02.2012
04:00
Auch das triste Ende entspricht der Vorlage und unterscheidet sich deutlich von amerikanischen Filmen. Es ist eben nicht so, dass nach dem "Sieg des Helden" auf einmal Friede, Freude, Eierkuchen herrscht (und geschweige denn, die Freiheit für alle).
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT

GiacomoS

22.02.2012
03:49
Der Film ist sehr nah an der Romanvorlage von Boris und Arkadi Strugatzki, dt. Titel "Die bewohnte Insel". Maxim Kammerer ist in diesem Roman zunächst ein unerfahrener und naiver junger Mann, so gesehen ist die filmische Umsetzung nicht falsch.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Kulin

07.01.2012
06:42
Nicht schlecht besser als fiele Holiwood filme
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
movie2gay

08.01.2012
14:55
fiehle holliewuud - schreibt mal so Du nix könne Deutsch?
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
pointLess

10.01.2012
03:11
Duuuu russist)))
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
girl666

09.01.2012
13:35
Mir persönlich hat der Film nicht gefallen, obwohl er gut gemacht ist, keinesfalls eine billig Produktion wie ich anfangs befürchtet habe. Die wahl der schauspieler und ihre leistung haben mich nicht überzeugt.. der hauptdarsteller passt keinesfalls in die story, welche langatmig und teilweise in manchen szenen nicht gut durchdacht wider gegeben wird und den zuseher ungewollt verwirrt. Bild ist okay, Ton ab und zu zu leise, aber anschauen geht problemlos. Story 4/10
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
KritikerTM

08.01.2012
13:20
Netter SciFi. Manche Tricks etwas einfach, aber auch viele sehr gute Darstellungen und Kulissen. Für einen russischen Film ist er erstaunlich gut gemacht. Entspricht internationalem Niveau. Manche Dialoge unfreiwillig komisch und stellenweise nervt das ewige Grinsen des Hauptdarstellers einwenig. Alles in Allem ein sehenswerter Film, kurzweilig und unterhaltsam. Fazit: Anschauen lohnt sich durchaus.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Armageddon

07.01.2012
07:30
wo ich den trailer gesehen habe, dachte ich "oh gott ein blonder superheld" aber man kann sich den film durchaus ansehen...quali ist OK, also nicht zu viel erwarten...viel spaß
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
filmjunky

07.01.2012
04:45
der film is müll. aber jeder hat ein anderen geschmack.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT